Lizenzvergabebedingungen

AlwinPro UC-Edition / AlwinPro Care / AlwinPro Hotel / Anna4 UC-Edition / TwoInOne UC-Edition / UC-Analytics by aurenz

(Stand: 03/2018)

§ 1 Nutzungsrecht

(1) Aurenz räumt hiermit dem Lizenznehmer das einfache, nicht ausschließliche Recht ein, das beiliegende, datenträgergespeicherte Softwareprogramm "AlwinPro UC-Edition", "AlwinPro Care", "AlwinPro Hotel", "Anna4 UC-Edition", "UC-Analytics by aurenz"  oder "TwoInOne UC-Edition" (nachfolgend "Software" genannt) in maschinenlesbarer Form (Objektcode) sowie die Anwendungsdokumentation, die ebenfalls auf dem an den Lizenznehmer gelieferten Datenträger enthalten ist, zum eigenen Gebrauch im Rahmen seines Geschäftsbetriebes zu nutzen. Das Nutzungsrecht ist auf die zeitgleiche Nutzung an der zwischen dem Lizenznehmer und Aurenz vereinbarten Anzahl von Arbeitsplätzen des Lizenznehmers beschränkt.
Aurenz räumt in Abhängigkeit der erworbenen Lizenz entweder das zeitlich unbeschränkte Recht ein, die Software im Sinne des § 1 Abs. 1 zu nutzen (Kauf). Alternativ kann die erworbene Lizenz das Recht zur Nutzung der Software im Sinne des § 1 Abs. 1 auf jeweils ein Jahr begrenzen (Miete). 
Die Software und die Anwendungsdokumentation werden nachfolgend auch als "Lizenzmaterial" bezeichnet. Zum Lizenzmaterial gehören sämtliche Versionen des Lizenzmaterials, die dem Lizenznehmer während der Dauer des Vertrags überlassen werden. Dies gilt auch für Upgrades und Updates, sofern und solange der Lizenznehmer einen separaten, kostenpflichtigen Maintenance- und/oder Supportvertrag abschließt.

(2) Ein darüber hinausgehender Erwerb von Rechten an der Software ist mit dieser Nutzungsrechtseinräumung nur gemäß den nachfolgenden Bedingungen verbunden. Aurenz behält sich alle Verbreitungs-, Ausstellungs-, Aufführungs- und Veröffentlichungsrechte an der Software vor.

(3) Die Software beinhaltet unveränderte Kopien von Open-Source-Projekten. Bei den im Anhang aufgelisteten Open-Source-Produkten handelt es sich jeweils um eigenständige und von der Software unabhängige Produkte, die jeweils eigenen Lizenzbedingungen unterliegen. Diese Lizenzbedingungen kommen auch im Verhältnis Aurenz/Lizenznehmer zur Anwendung.
Die im Anhang näher spezifizierten Open-Source- Projekte sind in der Software integriert, und zwar sämtlich unverändert zu reinen Nutzungszwecken.
Die hinsichtlich der Open-Source Projekte geltenden Lizenzbedingungen befinden sich im Anhang und werden wesentlicher Bestandteil dieses Lizenzvertrags. Die Lizenzbedingungen aller verwendeten Open-Source-Projekte sowie deren Source-Code können von Aurenz bezogen werden. Bitte schreiben Sie dazu an info@aurenz.de. Sie bekommen dann die verwendeten Open-Source-Projekte und  auf einem physikalischen Datenträger zugesandt. 
 

§ 2 Umfang der Nutzung

(1) "Nutzen" i.S.d. § 1 Abs. 1 ist jedes dauerhafte oder vorübergehende ganze oder teilweise Vervielfältigen (Kopieren) durch Laden, Anzeigen, Ablaufen, Übertragen oder Speichern der Programme und Daten zum Zwecke ihrer Ausführung. Zur Nutzung gehört auch die Ausführung der genannten Handlungen zum Zwecke der Beobachtung, Untersuchung oder zum Test der überlassenen Programme. Die vorstehenden Sätze gelten auch für die auf dem Datenträger überlassene Anwendungsdokumentation. Das Nutzungsrecht ist auf den Objektcode der Software beschränkt.

(2) Nutzt der Lizenznehmer die Software gleichzeitig auf mehreren an ein Netzwerk angeschlossenen Arbeitsplätzen, erstreckt sich die Berechtigung gemäß § 1 Abs. 1 und § 2 Abs. 1 auf die Anzahl von Arbeitsplätzen des lokalen Netzwerks, für die der Lizenznehmer Lizenzen erworben hat. Erfordert die Netzwerknutzung die Installation eines Client-Programms am jeweiligen Arbeitsplatz, so ist der Lizenznehmer berechtigt, Vervielfältigungen des Clientprogramms in Höhe der erworbenen Lizenzen herzustellen.

(3) In gedruckter Form überlassenes Lizenzmaterial darf nur mit schriftlicher Zustimmung von Aurenz vervielfältigt werden.

(4) Zur vertragsgemäßen Nutzung gehört die Herstellung von Sicherungskopien von der Software und den darin enthaltenen Daten, sofern dies für die künftige Benutzung der Software, der Daten oder des Gesamtsystems erforderlich ist. Ist die Software mit einem Kopierschutz ausgestattet, erhält der Lizenznehmer im Falle einer Beschädigung des gelieferten Programms beim Laden oder während des Betriebs auf Anforderung kurzfristig eine Ersatzkopie

(5) Der Lizenznehmer ist berechtigt, die Software mit anderen Computerprogrammen zu verbinden. Weitergehende Änderungen der Software sowie Fehlerkorrekturen sind nur in dem Umfang zulässig, als sie zur bestimmungsgemäßen Benutzung des Programms notwendig sind. Eine Rückübersetzung (Dekompilierung) des Programmcodes in eine andere Darstellungsform ist untersagt. Ausgenommen hiervon ist eine teilweise Übersetzung zum Zwecke der Herstellung der Interoperabilität eines unabhängig geschaffenen Computerprogramms mit der Software oder mit anderen Softwareprogrammen unter den in § 69e UrhG angegebenen Beschränkungen.

(6) Der Lizenznehmer ist nicht berechtigt, die in den vorstehenden Absätzen genannten Rechte auf Dritte zu übertragen oder Dritten entsprechende Nutzungsrechte zu übertragen. Keine Dritten im vorstehenden Sinne sind verbundene Unternehmen des Lizenznehmers i.S.d. §§ 15 ff. AktG.Ist der Lizenznehmer gelisteter Business Partner der Firma Aurenz, so ist er auch berechtigt die Nutzungsrechte an Dritte zu übertragen oder Dritten entsprechende Nutzungsrechte zu übertragen. Ausschließlich dann wenn der Business Partner Cloud Dienste für seine Kunden anbietet.

(7) Ein Nutzungsrecht an der Software wird nur insoweit eingeräumt, als sich durch die nachfolgenden Regelungen (insbesondere den Lizenzbedingungen der einzelnen Programme und Libraries) nichts anderes ergibt.

§ 3 Gewährleistung und Haftung

(1) Es ist dem Lizenznehmer bekannt, dass es nach dem Stand der Technik nicht möglich ist, Software so zu erstellen, dass sie selbst und in allen Anwendungen und Kombinationen mit anderen Softwareprodukten fehlerfrei arbeitet. Fehler in Programmen können daher nicht ausgeschlossen werden.

(2) Mängelansprüche des Lizenznehmers setzen voraus, dass dieser seinen nach § 377 HGB geschuldeten Untersuchungs- und Rügeobliegenheiten ordnungsgemäß nachgekommen ist.

(3) Soweit ein nicht unerheblicher Mangel des Lizenzmaterials vorliegt, ist Aurenz nach ihrer Wahl zur Nacherfüllung in Form einer Mangelbeseitigung oder zur Lieferung einer neuen mangelfreien Sache berechtigt. Sollte eine der beiden oder beide Arten der Nacherfüllung unmöglich oder unverhältnismäßig sein, ist Aurenz berechtigt, sie zu verweigern.
Aurenz hat das Recht, im Rahmen ihrer Gewährleistungsverpflichtung fehlerhafte Hard- und Software bis zu zweimal zu reparieren oder auszutauschen. In dem hierfür erforderlichen Umfang wird der Lizenznehmer vor dem Austausch Softwareprogramme, Änderungen und Anbauten entfernen und Aurenz die erforderliche Zeit und Gelegenheit zur Durchführung der Nachbesserungsarbeiten einräumen.

(4) Ein Mangel liegt nicht vor, wenn die Software mit Softwarekomponenten anderer Hersteller nicht kompatibel ist, sofern schriftlich nichts Abweichendes mit Aurenz vereinbart ist. Dem Lizenznehmer ist bekannt, dass die Software mit einem sog. Dongle kopiergeschützt sein kann.

(5) Die mit Hilfe des Softwareprodukts erstellten Auswertungen und Statistiken basieren auf den durch die Telefonanlage übermittelten Verbindungsdaten. Bei verschiedenen Telefonanlagen wurde bei Tests festgestellt, dass teilweise unzureichendes Datenmaterial geliefert wird. Dies kann insbesondere durch das Verwenden von nicht durch Aurenz frei gegebenen Telefonanlagen bzw. durch technische Änderungen der Telefonanlagen (z.B. Releasewechsel, Hardwareaustausch) verursacht werden. Die Haftung für die Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der Auswertungen und Statistiken, die auf den durch die vom Lizenznehmer verwendete Telefonanlage übermittelten Verbindungsdaten basieren, wird daher ausgeschlossen. Detaillierte Angaben zu verschiedenen Telefonanlagen können unter Tel.-Nr. +49 (0) 7022 9335588 bzw. per E-Mail unter support@aurenz.de erfragt werden.
Für Schäden, gleich welcher Art, die durch unzureichendes Datenmaterial beim Lizenznehmer oder bei Dritten entstehen, haftet Aurenz nicht; eine solche Haftung ist ausgeschlossen. Dies gilt nicht, wenn der Schaden auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Aurenz oder einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von Aurenz beruht.

(6) Ist die in Abs. (3) genannte Nacherfüllung unmöglich oder schlägt sie fehl, steht dem Lizenznehmer das Wahlrecht zu, entweder den Kaufpreis entsprechend herab zu setzen (Minderung) oder vom Vertrag nach den gesetzlichen Vorschriften zurückzutreten (Rücktritt). Bei einer nur geringfügigen Vertragwidrigkeit, insbesondere bei nur geringfügigen Mängeln, steht dem Lizenznehmer jedoch kein Rücktrittsrecht zu. Wählt der Lizenznehmer wegen eines Rechts- oder Sachmangels nach gescheiterter Nacherfüllung den Rücktritt vom Vertrag, steht ihm daneben kein Schadensersatz wegen des Mangels zu.

(7) Ansprüche des Lizenznehmers wegen der zum Zweck der Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-, Wege-, Arbeits- und Materialkosten, sind ausgeschlossen, soweit die Aufwendungen sich erhöhen, weil die von Aurenz gelieferte Ware nachträglich an einen anderen Ort als den Erfüllungsort verbracht wurde.

(8) Aurenz haftet unbeschränkt für Rechtsmängel und für das Fehlen von vereinbarten Beschaffen-heitsgarantien. 

(9) Aurenz haftet für Schadensersatzansprüche des Lizenznehmers, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von Aurenz, einschließlich von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ihrer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen beruhen, nach den gesetzlichen Bestimmungen. Sofern Aurenz schuldhaft eine wesentliche Vertragspflicht verletzt, haftet Aurenz ebenfalls nach den gesetzlichen Bestimmungen. Eine wesentliche Vertragspflicht liegt vor, wenn sich die Pflichtverletzung auf eine Pflicht bezieht, auf deren Erfüllung der Lizenznehmer vertraut hat und auch vertrauen durfte.

(10) Die Schadensersatzhaftung von Aurenz nach Abs. (9) ist auf den vertragstypischen Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung bei Vertragsabschluss aufgrund der zu diesem Zeitpunkt bekannten Umstände gerechnet werden musste. Die Schadensersatzhaftung ist in jedem Fall auf das Fünffache des jeweiligen Lieferpreises für das bezogene Softwareprodukt begrenzt. 

(11) Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen ist die Haftung von Aurenz ausgeschlossen, soweit es sich hierbei nicht um Aurenz zurechenbare Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder einer wesentlichen vertraglichen Pflicht handelt. Bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht ist die Haftungsbeschränkung nach Abs. (10) entsprechend heran zu ziehen.

(12) Für Schäden, die durch das Softwareprodukt nicht verursacht wurden, sondern die auf Grund anderweitiger Systemstörungen der Computeranlage oder der Telefonanlage beim Lizenznehmer unmittelbar oder mittelbar eintreten, insbesondere für hierauf beruhende Datenverluste und entgangenen Gewinn haftet Aurenz nicht. Gleiches gilt für Schäden, die auf mangelhafte, unsachgemäße Bedienung des Softwareprodukts oder unbefugte Programmänderungen durch den Lizenznehmer zurück zu führen sind und wenn entgegen den Hinweisen und Empfehlungen im Benutzerhand¬buch gehandelt wurde; der Lizenznehmer trägt die Beweislast dafür, dass Schäden nicht auf mangelhafte, unsachgemäße Bedienung des Softwareprodukts oder unbefugte Programmänderungen durch ihn zurück zu führen sind und dass nicht entgegen den Hinweisen und Empfehlungen im Benutzerhandbuch gehandelt wurde. Aurenz übernimmt weiterhin keine Gewähr für natürliche Abnutzung, fehlerhafte oder nachlässige Behandlung, ungeeignete Betriebsmittel, chemische, elektrochemische oder elektrische Einflüsse (sofern sie nicht von Aurenz zu vertreten sind), unsachgemäße und ohne vorherige Genehmigung durch Aurenz erfolgte Änderungen oder Instandsetzungsarbeiten seitens des Lizenznehmers oder Dritter.

(13) Der Lizenznehmer hat vor der Installation eines von Aurenz erworbenen Softwareproduktes eine aktuelle Datensicherung vorzunehmen. Weiterhin hat der Lizenznehmer für eine fortlaufende, gefahrentsprechende Datensicherung nach der Installation Sorge zu tragen. Die Datensicherung ist auch vor dem Aufspielen von Updates und Upgrades und vor Durchführung von Wartungsarbeiten durchzuführen. Aurenz haftet nicht für Schäden, die durch Fehlen einer brauchbaren Datensicherung entstehen können.
Die Haftung von Aurenz bei Datenverlust wird auf den Ersatz des typischen Wiederherstellungsaufwandes beschränkt, der auch bei regelmäßiger gefahrentsprechender Datensicherung eingetreten wäre.

(14) Die Haftung von Aurenz wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt. Dies gilt auch für die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

(15) Ansprüche aus Herstellerregress bleiben unberührt.

(16) Soweit nicht vorstehend etwas Abweichendes geregelt ist, ist die Haftung von Aurenz ausgeschlossen.

(17) Die Mängelansprüche verjähren in einem Jahr ab Ablieferung der Ware.

(18) Für Updates und Upgrades sowie für im Zusammenhang mit dem Download bzw. einer nachfolgenden Installation von Softwareprogrammen von Aurenz beim Lizenznehmer auftretende Mängel und Schäden gelten die vorstehenden Absätze entsprechend.

(19) Leistungen von Aurenz im Rahmen der Gewährleistung (z.B. das Zurverfügungstellen von Patches, Updates, Releases, Upgrades, etc.) führen weder zu einer Verlängerung noch zu einem Neubeginn der Gewährleistungsfrist.

§ 4 Gesamthaftung

(1) Eine weitergehende Haftung auf Schadensersatz als in § 3 vorgesehen, ist - ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs - ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für Schadensersatzansprüche aus Verschulden bei Vertragsabschluss, wegen sonstiger Pflichtverletzungen oder wegen deliktischer Ansprüche auf Ersatz von Sachschäden gemäß §  823 BGB. 

(2) Die Begrenzung nach Abs. (1) gilt auch, soweit der Lizenznehmer Ersatz nutzloser Aufwendungen  anstelle eines Anspruchs auf Schadensersatz statt der Leistung verlangt.

(3) Soweit die Schadensersatzhaftung Aurenz gegenüber ausgeschlossen oder eingeschränkt ist, gilt dies auch im Hinblick auf die persönliche Schadensersatzhaftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Aurenz.

§ 5 Schutz des Lizenzmaterials; Weitergabe

(1) Unbeschadet der dem Lizenznehmer eingeräumten Nutzungsrechte behält Aurenz alle Rechte am Lizenzmaterial einschließlich aller vom Lizenznehmer hergestellten Kopien oder Teilkopien desselben. Das Eigentum des Lizenznehmers an Datenträgern, Datenspeichern oder sonstiger Hardware wird hiervon nicht berührt.

(2) Der Lizenznehmer ist verpflichtet, die im Lizenzmaterial enthaltenen Schutzvermerke, wie Copyright-Vermerke und andere Rechtsvorbehalte unverändert beizubehalten sowie in alle vom Lizenznehmer hergestellten vollständigen oder teilweisen Kopien des Lizenzmaterials in unveränderter Form zu übernehmen.

(3) Dem Lizenznehmer ist es nicht gestattet, die Software und die Anwendungsdokumentation zu Erwerbszwecken zu vermieten.

(4) Im Übrigen ist der Lizenznehmer zur Weitergabe der Software und der Anwendungsdokumentation nur berechtigt, sofern er

a) die installierte Software und alle eventuell auf Festplatte oder Sicherungskopie gespeicherten Datenbestände gelöscht hat;

b) der Empfänger sich schriftlich mit dem Inhalt und der Geltung dieser Lizenzvertragsbedingungen einverstanden erklärt;

c) Aurenz diese schriftliche Einverständniserklärung übersandt wird und

d) der Lizenznehmer die Software und die Anwendungsdokumentation an den Empfänger ohne Zurückhaltung irgendwelcher Kopien übergeben hat.

§ 6 Dauer des Vertrags

(1) Der Vertrag läuft auf unbestimmte Zeit.

(2) Das Recht des Lizenznehmers, die Software und die Anwendungsdokumentation zu nutzen, erlischt, sofern der Lizenznehmer die in diesem Vertrag festgelegten Nutzungsbedingungen verletzt. Eine Verletzung in diesem Sinne liegt sowohl bei Verstoß gegen die dem Lizenznehmer nach § 2 eingeräumten Nutzungsrechte als auch gegen die Vorschriften des § 5 Abs. 3 und 4 vor.

(3) Im Fall des Abs. 2 ist der Lizenznehmer verpflichtet, die Originalsoftware und sämtliche Kopien der Datenträger zurückzugeben und erstellte Dateien auf der Rechnereinheit derart vollständig zu entfernen, dass diese nicht mehr zurückgewonnen werden können.

(4) Die ordnungsgemäße Benutzung der Software und der Anwendungsdokumentation ist Bedingung für die nach diesem Lizenzvertrag eingeräumten Nutzungsrechte. Verstößt der Lizenznehmer hiergegen, endet seine Nutzungsbefugnis, ohne dass es einer Kündigung des Vertrags bedarf.

§ 7 Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Verweist dieses Recht auf eine ausländische Rechtsordnung, sind solche Verweisungen unwirksam. Die Anwendung des UN-Kaufrechts (CISG) ist ausdrücklich ausgeschlossen. 

Anhang 1

Liste der der in § 1 Abs. 3 erwähnten Open-Source-Produkte sowie deren Lizenzbedingungen. Den Source-Code der Projekte sowie deren original Lizenz-Texte und Copyright Texte können von Aurenz auf einem physikalischen Datenträger bezogen werden. Bitte schreiben Sie hierzu an info@aurenz.de. 
Die hier aufgelisteten Open-Source-Projekte werden in der Software unverändert und unmittelbar verwendet.

#################################################

Projekt: AES
Link: https://github.com/BrianGladman/aes
Copyright: Copyright (c) 2001, Dr Brian Gladman, Worcester, UK. All rights reserved
Lizenzbedingungen:

 LICENSE TERMS

 The free distribution and use of this software in both source and binary 
 form is allowed (with or without changes) provided that:

   1. distributions of this source code include the above copyright 
      notice, this list of conditions and the following disclaimer;

   2. distributions in binary form include the above copyright
      notice, this list of conditions and the following disclaimer
      in the documentation and/or other associated materials;

   3. the copyright holder's name is not used to endorse products 
      built using this software without specific written permission. 

 DISCLAIMER

 This software is provided 'as is' with no explicit or implied warranties
 in respect of its properties, including, but not limited to, correctness 
 and fitness for purpose.
 -------------------------------------------------------------------------
 Issue Date: 29/07/2002

#################################################

Projekt: OpenSSL
Link: https://www.openssl.org/
Copyright: Copyright (c) 1998-2017 The OpenSSL Project.  All rights reserved
Lizenzbedingungen:

LICENSE ISSUES
  ==============

  The OpenSSL toolkit stays under a double license, i.e. both the conditions of
  the OpenSSL License and the original SSLeay license apply to the toolkit.
  See below for the actual license texts.

  OpenSSL License
  ---------------

/* ====================================================================
 * Copyright (c) 1998-2017 The OpenSSL Project.  All rights reserved.
 *
 * Redistribution and use in source and binary forms, with or without
 * modification, are permitted provided that the following conditions
 * are met:
 *
 * 1. Redistributions of source code must retain the above copyright
 *    notice, this list of conditions and the following disclaimer. 
 *
 * 2. Redistributions in binary form must reproduce the above copyright
 *    notice, this list of conditions and the following disclaimer in
 *    the documentation and/or other materials provided with the
 *    distribution.
 *
 * 3. All advertising materials mentioning features or use of this
 *    software must display the following acknowledgment:
 *    "This product includes software developed by the OpenSSL Project
 *    for use in the OpenSSL Toolkit. (http://www.openssl.org/)"
 *
 * 4. The names "OpenSSL Toolkit" and "OpenSSL Project" must not be used to
 *    endorse or promote products derived from this software without
 *    prior written permission. For written permission, please contact
 *    openssl-core@openssl.org.
 *
 * 5. Products derived from this software may not be called "OpenSSL"
 *    nor may "OpenSSL" appear in their names without prior written
 *    permission of the OpenSSL Project.
 *
 * 6. Redistributions of any form whatsoever must retain the following
 *    acknowledgment:
 *    "This product includes software developed by the OpenSSL Project
 *    for use in the OpenSSL Toolkit (http://www.openssl.org/)"
 *
 * THIS SOFTWARE IS PROVIDED BY THE OpenSSL PROJECT ``AS IS'' AND ANY
 * EXPRESSED OR IMPLIED WARRANTIES, INCLUDING, BUT NOT LIMITED TO, THE
 * IMPLIED WARRANTIES OF MERCHANTABILITY AND FITNESS FOR A PARTICULAR
 * PURPOSE ARE DISCLAIMED.  IN NO EVENT SHALL THE OpenSSL PROJECT OR
 * ITS CONTRIBUTORS BE LIABLE FOR ANY DIRECT, INDIRECT, INCIDENTAL,
 * SPECIAL, EXEMPLARY, OR CONSEQUENTIAL DAMAGES (INCLUDING, BUT
 * NOT LIMITED TO, PROCUREMENT OF SUBSTITUTE GOODS OR SERVICES;
 * LOSS OF USE, DATA, OR PROFITS; OR BUSINESS INTERRUPTION)
 * HOWEVER CAUSED AND ON ANY THEORY OF LIABILITY, WHETHER IN CONTRACT,
 * STRICT LIABILITY, OR TORT (INCLUDING NEGLIGENCE OR OTHERWISE)
 * ARISING IN ANY WAY OUT OF THE USE OF THIS SOFTWARE, EVEN IF ADVISED
 * OF THE POSSIBILITY OF SUCH DAMAGE.
 * ====================================================================
 *
 * This product includes cryptographic software written by Eric Young
 * (eay@cryptsoft.com).  This product includes software written by Tim
 * Hudson (tjh@cryptsoft.com).
 *
 */

 Original SSLeay License
 -----------------------

/* Copyright (C) 1995-1998 Eric Young (eay@cryptsoft.com)
 * All rights reserved.
 *
 * This package is an SSL implementation written
 * by Eric Young (eay@cryptsoft.com).
 * The implementation was written so as to conform with Netscapes SSL.
 * 
 * This library is free for commercial and non-commercial use as long as
 * the following conditions are aheared to.  The following conditions
 * apply to all code found in this distribution, be it the RC4, RSA,
 * lhash, DES, etc., code; not just the SSL code.  The SSL documentation
 * included with this distribution is covered by the same copyright terms
 * except that the holder is Tim Hudson (tjh@cryptsoft.com).
 * 
 * Copyright remains Eric Young's, and as such any Copyright notices in
 * the code are not to be removed.
 * If this package is used in a product, Eric Young should be given attribution
 * as the author of the parts of the library used.
 * This can be in the form of a textual message at program startup or
 * in documentation (online or textual) provided with the package.
 * 
 * Redistribution and use in source and binary forms, with or without
 * modification, are permitted provided that the following conditions
 * are met:
 * 1. Redistributions of source code must retain the copyright
 *    notice, this list of conditions and the following disclaimer.
 * 2. Redistributions in binary form must reproduce the above copyright
 *    notice, this list of conditions and the following disclaimer in the
 *    documentation and/or other materials provided with the distribution.
 * 3. All advertising materials mentioning features or use of this software
 *    must display the following acknowledgement:
 *    "This product includes cryptographic software written by
 *     Eric Young (eay@cryptsoft.com)"
 *    The word 'cryptographic' can be left out if the rouines from the library
 *    being used are not cryptographic related :-).
 * 4. If you include any Windows specific code (or a derivative thereof) from 
 *    the apps directory (application code) you must include an acknowledgement:
 *    "This product includes software written by Tim Hudson (tjh@cryptsoft.com)"
 * 
 * THIS SOFTWARE IS PROVIDED BY ERIC YOUNG ``AS IS'' AND
 * ANY EXPRESS OR IMPLIED WARRANTIES, INCLUDING, BUT NOT LIMITED TO, THE
 * IMPLIED WARRANTIES OF MERCHANTABILITY AND FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE
 * ARE DISCLAIMED.  IN NO EVENT SHALL THE AUTHOR OR CONTRIBUTORS BE LIABLE
 * FOR ANY DIRECT, INDIRECT, INCIDENTAL, SPECIAL, EXEMPLARY, OR CONSEQUENTIAL
 * DAMAGES (INCLUDING, BUT NOT LIMITED TO, PROCUREMENT OF SUBSTITUTE GOODS
 * OR SERVICES; LOSS OF USE, DATA, OR PROFITS; OR BUSINESS INTERRUPTION)
 * HOWEVER CAUSED AND ON ANY THEORY OF LIABILITY, WHETHER IN CONTRACT, STRICT
 * LIABILITY, OR TORT (INCLUDING NEGLIGENCE OR OTHERWISE) ARISING IN ANY WAY
 * OUT OF THE USE OF THIS SOFTWARE, EVEN IF ADVISED OF THE POSSIBILITY OF
 * SUCH DAMAGE.
 * 
 * The licence and distribution terms for any publically available version or
 * derivative of this code cannot be changed.  i.e. this code cannot simply be
 * copied and put under another distribution licence
 * [including the GNU Public Licence.]
 */

#################################################

Projekt: cJSON
Link: https://github.com/DaveGamble/cJSON
Copyright: Copyright (c) 2009 Dave Gamble
Lizenzbedingungen:
 
 Copyright (c) 2009 Dave Gamble

  Permission is hereby granted, free of charge, to any person obtaining a copy
  of this software and associated documentation files (the "Software"), to deal
  in the Software without restriction, including without limitation the rights
  to use, copy, modify, merge, publish, distribute, sublicense, and/or sell
  copies of the Software, and to permit persons to whom the Software is
  furnished to do so, subject to the following conditions:

  The above copyright notice and this permission notice shall be included in
  all copies or substantial portions of the Software.

  THE SOFTWARE IS PROVIDED "AS IS", WITHOUT WARRANTY OF ANY KIND, EXPRESS OR
  IMPLIED, INCLUDING BUT NOT LIMITED TO THE WARRANTIES OF MERCHANTABILITY,
  FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE AND NONINFRINGEMENT. IN NO EVENT SHALL THE
  AUTHORS OR COPYRIGHT HOLDERS BE LIABLE FOR ANY CLAIM, DAMAGES OR OTHER
  LIABILITY, WHETHER IN AN ACTION OF CONTRACT, TORT OR OTHERWISE, ARISING FROM,
  OUT OF OR IN CONNECTION WITH THE SOFTWARE OR THE USE OR OTHER DEALINGS IN
  THE SOFTWARE.

#################################################

Projekt: Apache Commons Codec
Copyright: 
Apache Commons Codec
Copyright 2002-2014 The Apache Software Foundation

This product includes software developed at
The Apache Software Foundation (http://www.apache.org/).

src/test/org/apache/commons/codec/language/DoubleMetaphoneTest.java
contains test data from http://aspell.net/test/orig/batch0.tab.
Copyright (C) 2002 Kevin Atkinson (kevina@gnu.org)
===============================================================================
The content of package org.apache.commons.codec.language.bm has been translated
from the original php source code available at http://stevemorse.org/phoneticinfo.htm
with permission from the original authors.
Original source copyright:
Copyright (c) 2008 Alexander Beider & Stephen P. Morse.

Lizenzbedingungen: Apache License, Version 2.0, January 2004 (s. Anhang 2)
Erweiterung der Apache Lizenz durch License-header

/*
 * Licensed to the Apache Software Foundation (ASF) under one or more
 * contributor license agreements.  See the NOTICE file distributed with
 * this work for additional information regarding copyright ownership.
 * The ASF licenses this file to You under the Apache License, Version 2.0
 * (the "License"); you may not use this file except in compliance with
 * the License.  You may obtain a copy of the License at
 *
 *      http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
 *
 * Unless required by applicable law or agreed to in writing, software
 * distributed under the License is distributed on an "AS IS" BASIS,
 * WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY KIND, either express or implied.
 * See the License for the specific language governing permissions and
 * limitations under the License.
 */

#################################################

Projekt: Apache Commons Fileupload
Copyright: 
Apache Commons FileUpload
Copyright 2002-2017 The Apache Software Foundation

This product includes software developed at
The Apache Software Foundation (http://www.apache.org/).
Lizenzbedingungen: Apache License, Version 2.0, January 2004 (s. Anhang 2)

#################################################

Projekt: Apache Commons Lang
Copyright: 
Apache Commons Lang
Copyright 2001-2017 The Apache Software Foundation

This product includes software developed at
The Apache Software Foundation (http://www.apache.org/).

This product includes software from the Spring Framework,
under the Apache License 2.0 (see: StringUtils.containsWhitespace())

Lizenzbedingungen: Apache License, Version 2.0, January 2004 (s. Anhang 2)

#################################################

Projekt:  Apache Pdfbox
Copyright: 
Apache PDFBox
Copyright 2014 The Apache Software Foundation

This product includes software developed at
The Apache Software Foundation (http://www.apache.org/).

Based on source code originally developed in the PDFBox and 
FontBox projects.

Copyright (c) 2002-2007, www.pdfbox.org

Based on source code originally developed in the PaDaF project.
Copyright (c) 2010 Atos Worldline SAS

Includes the Adobe Glyph List
Copyright 1997, 1998, 2002, 2007, 2010 Adobe Systems Incorporated.

Includes the Zapf Dingbats Glyph List
Copyright 2002, 2010 Adobe Systems Incorporated.

Includes OSXAdapter
Copyright (C) 2003-2007 Apple, Inc., All Rights Reserved

Lizenzbedingungen: Apache License, Version 2.0, January 2004 (s. Anhang 2)

#################################################

Projekt:  Guava - com.google.guava
Copyright: Google Guava, Copyright 2008 Google Inc., https://github.com/google/guava
Lizenzbedingungen: Apache License, Version 2.0, January 2004 (s. Anhang 2)

#################################################

Projekt: Protocol Buffers - com.google.protobuf
Copyright: Protocol Buffers - Google's data interchange format Copyright 2008 Google Inc.
http://code.google.com/apis/protocolbuffers/
Lizenzbedingungen: Apache License, Version 2.0, January 2004 (s. Anhang 2)

#################################################

Projekt: Dropwizard - io.dropwizard 
Copyright:
Dropwizard
Copyright 2010-2013 Coda Hale and Yammer, Inc., 2014-2016 Dropwizard Team

This product includes software developed by Coda Hale and Yammer, Inc.

Lizenzbedingungen: Apache License, Version 2.0, January 2004 (s. Anhang 2)

#################################################

Projekt: Simple Logging Facade for Java - org.slf4j
Copyright: Copyright (c) 2004-2017 QOS.ch All rights reserved.
Lizenzbedingungen:
Copyright (c) 2004-2017 QOS.ch
All rights reserved.

Permission is hereby granted, free  of charge, to any person obtaining
a  copy  of this  software  and  associated  documentation files  (the
"Software"), to  deal in  the Software without  restriction, including
without limitation  the rights to  use, copy, modify,  merge, publish,
distribute,  sublicense, and/or sell  copies of  the Software,  and to
permit persons to whom the Software  is furnished to do so, subject to
the following conditions:

The  above  copyright  notice  and  this permission  notice  shall  be
included in all copies or substantial portions of the Software.

THE  SOFTWARE IS  PROVIDED  "AS  IS", WITHOUT  WARRANTY  OF ANY  KIND,
EXPRESS OR  IMPLIED, INCLUDING  BUT NOT LIMITED  TO THE  WARRANTIES OF
MERCHANTABILITY,    FITNESS    FOR    A   PARTICULAR    PURPOSE    AND
NONINFRINGEMENT. IN NO EVENT SHALL THE AUTHORS OR COPYRIGHT HOLDERS BE
LIABLE FOR ANY CLAIM, DAMAGES OR OTHER LIABILITY, WHETHER IN AN ACTION
OF CONTRACT, TORT OR OTHERWISE,  ARISING FROM, OUT OF OR IN CONNECTION
WITH THE SOFTWARE OR THE USE OR OTHER DEALINGS IN THE SOFTWARE.

#################################################

Anhang 2

Lizenztext der Apache License Version 2 :

                                Apache License
                           Version 2.0, January 2004
                        http://www.apache.org/licenses/

   TERMS AND CONDITIONS FOR USE, REPRODUCTION, AND DISTRIBUTION

   1. Definitions.

      "License" shall mean the terms and conditions for use, reproduction,
      and distribution as defined by Sections 1 through 9 of this document.

      "Licensor" shall mean the copyright owner or entity authorized by
      the copyright owner that is granting the License.

      "Legal Entity" shall mean the union of the acting entity and all
      other entities that control, are controlled by, or are under common
      control with that entity. For the purposes of this definition,
      "control" means (i) the power, direct or indirect, to cause the
      direction or management of such entity, whether by contract or
      otherwise, or (ii) ownership of fifty percent (50%) or more of the
      outstanding shares, or (iii) beneficial ownership of such entity.

      "You" (or "Your") shall mean an individual or Legal Entity
      exercising permissions granted by this License.

      "Source" form shall mean the preferred form for making modifications,
      including but not limited to software source code, documentation
      source, and configuration files.

      "Object" form shall mean any form resulting from mechanical
      transformation or translation of a Source form, including but
      not limited to compiled object code, generated documentation,
      and conversions to other media types.

      "Work" shall mean the work of authorship, whether in Source or
      Object form, made available under the License, as indicated by a
      copyright notice that is included in or attached to the work
      (an example is provided in the Appendix below).

      "Derivative Works" shall mean any work, whether in Source or Object
      form, that is based on (or derived from) the Work and for which the
      editorial revisions, annotations, elaborations, or other modifications
      represent, as a whole, an original work of authorship. For the purposes
      of this License, Derivative Works shall not include works that remain
      separable from, or merely link (or bind by name) to the interfaces of,
      the Work and Derivative Works thereof.

      "Contribution" shall mean any work of authorship, including
      the original version of the Work and any modifications or additions
      to that Work or Derivative Works thereof, that is intentionally
      submitted to Licensor for inclusion in the Work by the copyright owner
      or by an individual or Legal Entity authorized to submit on behalf of
      the copyright owner. For the purposes of this definition, "submitted"
      means any form of electronic, verbal, or written communication sent
      to the Licensor or its representatives, including but not limited to
      communication on electronic mailing lists, source code control systems,
      and issue tracking systems that are managed by, or on behalf of, the
      Licensor for the purpose of discussing and improving the Work, but
      excluding communication that is conspicuously marked or otherwise
      designated in writing by the copyright owner as "Not a Contribution."

      "Contributor" shall mean Licensor and any individual or Legal Entity
      on behalf of whom a Contribution has been received by Licensor and
      subsequently incorporated within the Work.

   2. Grant of Copyright License. Subject to the terms and conditions of
      this License, each Contributor hereby grants to You a perpetual,
      worldwide, non-exclusive, no-charge, royalty-free, irrevocable
      copyright license to reproduce, prepare Derivative Works of,
      publicly display, publicly perform, sublicense, and distribute the
      Work and such Derivative Works in Source or Object form.

   3. Grant of Patent License. Subject to the terms and conditions of
      this License, each Contributor hereby grants to You a perpetual,
      worldwide, non-exclusive, no-charge, royalty-free, irrevocable
      (except as stated in this section) patent license to make, have made,
      use, offer to sell, sell, import, and otherwise transfer the Work,
      where such license applies only to those patent claims licensable
      by such Contributor that are necessarily infringed by their
      Contribution(s) alone or by combination of their Contribution(s)
      with the Work to which such Contribution(s) was submitted. If You
      institute patent litigation against any entity (including a
      cross-claim or counterclaim in a lawsuit) alleging that the Work
      or a Contribution incorporated within the Work constitutes direct
      or contributory patent infringement, then any patent licenses
      granted to You under this License for that Work shall terminate
      as of the date such litigation is filed.

   4. Redistribution. You may reproduce and distribute copies of the
      Work or Derivative Works thereof in any medium, with or without
      modifications, and in Source or Object form, provided that You
      meet the following conditions:

      (a) You must give any other recipients of the Work or
          Derivative Works a copy of this License; and

      (b) You must cause any modified files to carry prominent notices
          stating that You changed the files; and

      (c) You must retain, in the Source form of any Derivative Works
          that You distribute, all copyright, patent, trademark, and
          attribution notices from the Source form of the Work,
          excluding those notices that do not pertain to any part of
          the Derivative Works; and

      (d) If the Work includes a "NOTICE" text file as part of its
          distribution, then any Derivative Works that You distribute must
          include a readable copy of the attribution notices contained
          within such NOTICE file, excluding those notices that do not
          pertain to any part of the Derivative Works, in at least one
          of the following places: within a NOTICE text file distributed
          as part of the Derivative Works; within the Source form or
          documentation, if provided along with the Derivative Works; or,
          within a display generated by the Derivative Works, if and
          wherever such third-party notices normally appear. The contents
          of the NOTICE file are for informational purposes only and
          do not modify the License. You may add Your own attribution
          notices within Derivative Works that You distribute, alongside
          or as an addendum to the NOTICE text from the Work, provided
          that such additional attribution notices cannot be construed
          as modifying the License.

      You may add Your own copyright statement to Your modifications and
      may provide additional or different license terms and conditions
      for use, reproduction, or distribution of Your modifications, or
      for any such Derivative Works as a whole, provided Your use,
      reproduction, and distribution of the Work otherwise complies with
      the conditions stated in this License.

   5. Submission of Contributions. Unless You explicitly state otherwise,
      any Contribution intentionally submitted for inclusion in the Work
      by You to the Licensor shall be under the terms and conditions of
      this License, without any additional terms or conditions.
      Notwithstanding the above, nothing herein shall supersede or modify
      the terms of any separate license agreement you may have executed
      with Licensor regarding such Contributions.

   6. Trademarks. This License does not grant permission to use the trade
      names, trademarks, service marks, or product names of the Licensor,
      except as required for reasonable and customary use in describing the
      origin of the Work and reproducing the content of the NOTICE file.

   7. Disclaimer of Warranty. Unless required by applicable law or
      agreed to in writing, Licensor provides the Work (and each
      Contributor provides its Contributions) on an "AS IS" BASIS,
      WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY KIND, either express or
      implied, including, without limitation, any warranties or conditions
      of TITLE, NON-INFRINGEMENT, MERCHANTABILITY, or FITNESS FOR A
      PARTICULAR PURPOSE. You are solely responsible for determining the
      appropriateness of using or redistributing the Work and assume any
      risks associated with Your exercise of permissions under this License.

   8. Limitation of Liability. In no event and under no legal theory,
      whether in tort (including negligence), contract, or otherwise,
      unless required by applicable law (such as deliberate and grossly
      negligent acts) or agreed to in writing, shall any Contributor be
      liable to You for damages, including any direct, indirect, special,
      incidental, or consequential damages of any character arising as a
      result of this License or out of the use or inability to use the
      Work (including but not limited to damages for loss of goodwill,
      work stoppage, computer failure or malfunction, or any and all
      other commercial damages or losses), even if such Contributor
      has been advised of the possibility of such damages.

   9. Accepting Warranty or Additional Liability. While redistributing
      the Work or Derivative Works thereof, You may choose to offer,
      and charge a fee for, acceptance of support, warranty, indemnity,
      or other liability obligations and/or rights consistent with this
      License. However, in accepting such obligations, You may act only
      on Your own behalf and on Your sole responsibility, not on behalf
      of any other Contributor, and only if You agree to indemnify,
      defend, and hold each Contributor harmless for any liability
      incurred by, or claims asserted against, such Contributor by reason
      of your accepting any such warranty or additional liability.

   END OF TERMS AND CONDITIONS

   APPENDIX: How to apply the Apache License to your work.

      To apply the Apache License to your work, attach the following
      boilerplate notice, with the fields enclosed by brackets "[]"
      replaced with your own identifying information. (Don't include
      the brackets!)  The text should be enclosed in the appropriate
      comment syntax for the file format. We also recommend that a
      file or class name and description of purpose be included on the
      same "printed page" as the copyright notice for easier
      identification within third-party archives.

   Copyright [yyyy] [name of copyright owner]

   Licensed under the Apache License, Version 2.0 (the "License");
   you may not use this file except in compliance with the License.
   You may obtain a copy of the License at

       http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0

   Unless required by applicable law or agreed to in writing, software
   distributed under the License is distributed on an "AS IS" BASIS,
   WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY KIND, either express or implied.
   See the License for the specific language governing permissions and
   limitations under the License.