Wir machen mit unseren Analysen Ihre Unternehmens­kommunikation grafisch sichtbar

Die Swyx Edition by aurenz ist die perfekte Ergänzung zu Ihrer SwyxWare bzw. NetPhone. Auf der Basis der erzeugten Gesprächsdaten in Ihrer SwyxWare / NetPhone bietet die Swyx Edition variable Auswertemöglichkeiten. Stellen Sie sich Ihre Analysen zur Unternehmenskommunikation über Ihr persönliches Dashboard einfach und benutzerfreundlich zusammen. Nutzen Sie die Reports und Analysen zur Prozessoptimierung und zur Sicherstellung Ihrer Service-Qualität. Perfektionieren Sie Ihre Ressourcenplanung durch Auswertungen von Spitzenzeiten. Nutzen Sie zudem die Auswertungen der Swyx Edition zur Optimierung Ihres Extended Call Routing.

Ein vollumfängliches Call Accounting ist bereits inkludiert und ermöglicht Ihnen die Kosten verursachergerecht zu verrechnen. Nicht nur Gesprächskosten, sondern auch weitere Kosten wie Arbeitszeit, Gerätekosten (Devices) und Serviceleistungen lassen sich damit einfach verrechnen.

Produkt-Screenshots

  • Analyse der Sammelgruppen und Nebenstellen

    Analyse der Sammelgruppen und Nebenstellen

    Analysieren Sie wie viele Anrufe angenommen und verloren gingen und optimieren Sie Ihre Sammelgruppen.

  • Auslastung der Sprachkanäle

    Auslastung der Sprachkanäle

    Ermitteln Sie Ihren tatsächlichen Bedarf an Sprachkanäle.

  • Analyse der Ressourcenauslastung

    Analyse der Ressourcenauslastung

    Ermitteln Sie Überkapazitäten oder Engpässe und steuern Sie Ihre Ressourcenplanung.

  • Analyse der verlorenen Kundenkontakte

    Analyse der verlorenen Kundenkontakte

    Analysieren Sie die Erreichbarkeit Ihrer Kunden und steigern Sie Ihre Servicequalität.

  • Analyse der Klingeldauer – verlorene Anrufe

    Analyse der Klingeldauer – verlorene Anrufe

    Wie lange lassen es Ihre Kunden klingeln? Erstellen oder konfigurieren Sie z.B. damit Ihre Abwurfgruppen


Die wichtigsten Leistungsmerkmale

Analyse der Unternehmens­kommunikation

Mit unseren Analysen machen wir die Unified Communication grafisch sichtbar. Optimierungspotentiale werden aufgedeckt und die Servicequalität weiter verbessert.

Im Überblick:

  • Angenommene Anrufe
  • Verlorene Anrufe
  • Besetzte Anrufe
  • Voice Mail
  • Abwürfe
  • Wartezeit und Klingeldauer
  • Darstellung als Live-Chart
  • Anzeige von Trends

Wichtige Kennzahlen für den Bereich von All-IP

Einfache Messung der benötigten Anzahl von Sprachkanälen. Nach der Analyse die SIP Anschlüsse nach Bedarf anpassen und stets erreichbar sein.

Im Überblick:

  • Ermittlung der notwendigen Sprachkanäle
  • Auslastung zu Spitzenzeiten
  • Durchschnittliche Auslastung
  • Kostenermittlung über Tariftabellen

Fraud Detection

Immer auf der sicheren Seite mit der integrierten Alarmierung bei definierten Ereignissen. Umgehende Informationen über das eingetretene Ereignis per Mail, um schnelle Gegenmaßnahmen ergreifen zu können.

Im Überblick:

  • Anruf zu bestimmten Zeiten
  • Langgespräche
  • Anrufe zu bestimmten Regionen

Accounting & Billing

Einfache Verrechnung von internen Kosten oder von UC-Diensten an Dritte als Serviceprovider.

Im Überblick:

  • Drill-Down bis zum Einzelverbindungsnachweis
  • Abrechnung von Dienst-, Privat-, Projektgesprächen
  • Mobilfunk- und Festnetz-Rechnungsimport, Weiterverrechnung und Plausibilitätsprüfung
  • Detail- und Summenauswertungen
  • Kostenstellenrechnungen
  • Abrechnungen von Mandanten
  • Frei definierbare Tarife über Netzanbietertabellen inklusive Freiminuten
  • Abrechnung von Device-Kosten, Serviceleistungen, IMAC (Install, Move, Add, Change)
  • Reports automatisch ausführen oder on-the-fly
  • Frei gestaltbare Formulare für Reports über den Formular-Editor

Datenschutz

Alle Daten werden unter Berücksichtigung des Datenschutzes erstellt und verarbeitet.

Im Überblick:

  • Datenschutzpakete mit Schutzfestlegungen, getrennt nach Gesprächsart
  • Zuordnung von Datenschutzpaketen an Teilnehmer
  • Kundenspezifische Verschlüsselung relevanter Daten
  • Schutzfestlegungen individuell einstellbar
  • Löschen oder Maskieren von Verbindungsinformationen: Gespräch, Uhrzeit, Dauer, Zielnummer, Ortsname
  • Verbindungen zu Beratungsstellen ausnehmen (TKG, §99)
  • Einhaltung der Dienstanschlussvorschriften der Länder (DAV)
  • Dienst- und Privatumschaltung
  • EU-DSGVO konform
  • Integriertes User-/Rollenkonzept für unterschiedliche Zugriffsberechtigungen

Weitere Leistungen

  • Flexible Exportmöglichkeiten
  • Mehrsprachig 
  • Stammdaten über LDAP-Anbindung
  • Datenexport für Banken (SEPA)

Ihre Vorteile

  • Optimierung der Servicequalität
  • Noch bessere Personalplanung
  • Prozessoptimierung
  • Automatischer Versand der Reports
  • Einfache Handhabung
  • Aufzeigen von Tendenzen über längere Zeiträume
  • Steuerung, Monitoring und Provisioning von Sammelgruppen

Download der Vollversion

Laden Sie sich unsere Vollversion für Ihre erworbene Software herunter. Wählen Sie im Installationsprozess „Vollversion“, sowie die gewünschte Länderkonfiguration aus.​

Aktuelles Release:

Download Release 10.4.03 HF4


Trial Version

Testen mit realen Daten

Ihre Kunden möchten unsere Software testen und dabei ihre realen Daten einspielen? Kein Problem – laden Sie hierzu unsere aktuelle Trial Version herunter. Wählen Sie im Installationsprozess „Trial Version“ aus und unsere Software kann 60 Tage mit bis zu 500 Teilnehmern kostenfrei genutzt werden. Nach Kauf können Sie problemlos die Trial Version in eine Vollversion umwandeln, ohne Verlust der Konfigurationen und bereits erfassten Daten.

Download Trialversion

Demoversion

Testen mit integrierten Demodaten

Sie kennen unsere Software noch nicht? Zögern Sie nicht und laden Sie sich unsere aktuelle Demoversion herunter. Wir werden Sie und Ihren Kunden überzeugen.​

Download Demoversion


Best Practice

Perfekte Vorbereitung der Swyx Edition Installation

Folgend erhalten Sie alle Informationen, um die Installation der Swyx Edition perfekt vorzubereiten. Welche Informationen sind notwendig, welche Rahmenbedingungen an die Infrastruktur sind zu beachten, welches sind die wichtigsten Konfigurationspunkte und wo finde ich weiterführende Informationen.

Best Practice - Installationsleitfaden 

Anleitung zur Einrichtung der Anbindung an die SwyxWare: 

Anschlussbeschreibung

Dokumentation der Anforderung an die Hardware Ressourcen, Softwarekomponenten, Firewall-Einstellungen, Ports, etc.: 

Mindestanforderungen

Es ist zu beachten, dass das ECR der SwyxWare einen wesentlichen Einfluss auf die CDRs hat. Bitte lesen Sie im nachfolgenden Dokument, was Sie beim Design des Call Routings beachten müssen, damit die Statistiken der Swyx Edition die größtmögliche Aussagekraft erreichen: 

Einfluss ECR auf Swyx Edition

Template für Sammelgruppen Import 
Über die Programmoberfläche können Sie die Konfiguration der Sammelgruppen importieren. Ein Template der Importdatei haben wir für Sie hier vorbereitet. Format der Text-Datei: <Gruppenname>$<Nummer oder Name der Sammelgruppe>$<Nummern oder Namen der Routingteilnehmer zu dieser Gruppe getrennt mit Semikolon>$<Email Teamleiter> 

Template für Sammelgruppen Import



Kontaktieren Sie uns

Partner

Allgemeine Angaben
Persönliche Angaben

Consulter

Allgemeine Angaben
Persönliche Angaben

Endkunde

Allgemeine Angaben
Persönliche Angaben