FAQ

  • Was sind die Mindestvoraussetzungen / empfohlene Systemressourcen?

    Sie finden detaillierte Informationen zu den Hardware- und Software-Anforderungen wie auch Empfehlungen in unserem PDF zum Download:

    Mindestanforderungen

  • VM Unterstützung

    UC-Analytics by aurenz wie auch AlwinPro UC-Edition werden auf Microsoft Windows Systemen installiert. Ob diese Systeme physisch oder virtuell betrieben werden ist grundsätzlich nicht relevant.

  • Aktuelle und noch unterstütze Versionen von UC-Analytics by aurenz und AlwinPro UC-Edition

    Aktuelle Versionen wie auch aktuell noch unterstütze Versionen finden Sie hier:

    Zu den Versionen

  • Lizenz-Aktivierung von aurenz Produkten

    Der schnellste und komfortabelste Weg ist die Online-Aktivierung Ihrer aurenz-Software.

    Alternativ können Sie die Aktivierung auch telefonisch vornehmen - bitte befolgen Sie die Anweisungen im Aktivierungs-Assistenten.

  • Wie erhalte ich Support?

    Wir stellen zur Unterstützung verschiedene Video-Tutorials auf unserer Website bereit:

    Zu den Tutorials

    Bitte wenden Sie sich für Support-Anfragen direkt an Ihren aurenz Partner.

    Falls Sie einen Wartungsvertrag inklusive Support bei Ihrem Distributor abgeschlossen haben, senden Sie bitte Ihre Frage inklusive Ihrer Seriennummer per E-Mail an support@aurenz.de oder rufen Sie uns Werktags zwischen 08:00 Uhr und 17:00 Uhr unter +49 (0) 7021 73888 33 an.

  • Was ist der Unterschied zwischen Auswertung nach Namen oder Nummern?

    Bei Auswertung nach Namen werden mehrere Rufnummern über den Benutzernamen gruppiert. Jede Änderung des Namens führt zum Anlegen einer neuen Nebenstelle in der Swyx Edition by aurenz, wodurch eine weitere Lizenz beansprucht wird.
    Bei der Auswertung nach Nummer wird jede einzelne Nummer separat ausgewertet, welches evtl. zu einer höheren und unnötigen Beanspruchung der verfügbaren Lizenzen führen kann.

  • Wann sollte man bei der Swyx Edition eine Datenlöschung durchführen?

    Es gibt mehrere Szenarien, bei der sich eine Datenlöschung anbietet. Wenn Sie beispielsweise in der Datenquelle die Auswertung nach Nummer oder Namen ändern. Falls Sie vergessen haben, eine Sammelgruppe einzurichten oder eine Sammelgruppe falsch eingerichtet haben und bereits Daten importiert haben, empfiehlt es sich ebenfalls eine Datenlöschung durchzuführen.

  • Was ist der Datensatzmonitor?

    Der Datensatzmonitor ist eine Funktion in der Datenaufnahme, um die von der aurenz-Software empfangenen Datensätze zu kontrollieren und zu testen. In dem Monitor sehen Sie jeden einzelnen Datensatz und wie er von der aurenz Software interpretiert wird. Öffnen Sie den Datensatzmonitor im System Tray-Symbol über die Datenaufnahme und dann über das Menü „Telefonanlagen“.

  • Wofür benötige ich noch die klassische Oberfläche?

    In der klassischen Oberfläche befinden sich die Anwenderverwaltung und die Grundeinstellungen.

  • Was sind der Freischaltcode, der Aktivierungscode und die Aktivierungsnummer und wo finde ich diese?

    Der Freischaltcode beinhaltet den Funktionsumfang und Lizenzanzahl Ihres aurenz-Produkts.

    Der Aktivierungscode wird für die manuelle Aktivierung (telefonisch oder per E-Mail) Ihrer Lizenz benötigt, damit die Software betrieben werden kann.

    Die Aktivierungsnummer wird, in Kombination mit der Seriennummer, für die Berechnung des Aktivierungscodes benötigt.

    Wir empfehlen die Nutzung der Online-Aktivierung, da hier kein manueller Eingriff nötig ist.

  • Was sind DynamicTeams?

    Mit DynamicTeams können sich Benutzer selbst bequem aus Gruppen ein- bzw. ausbuchen wie auch berechtigte Benutzer dies für ein oder mehrere Teams übernehmen können. Ebenfalls steht eine Anrufliste für die jeweiligen Gruppen zur Verfügung, um zum Beispiel verpasste Anrufe zentral im Team zu bearbeiten.
    Diese Funktion steht momentan nur für SwyxWare/Netphone sowie Cisco UC Manager zur Verfügung.
    Die Bedienung für die Anwender erfolgt über die WebSuite oder direkt in der Swyx SwyxIt! (Web-Extension) bzw. Cisco Jabber.

  • Was ist die UC-Analytics?

    UC-Analytics ist ein Analysetool zur Optimierung der Unternehmenskommunikation. Der Nachfolger der TwoInOne, welcher AlwinPro und Anna4 in einem vereint, spielt seine Stärken in der Verbesserung der Erreichbarkeit, der Klingeldauer und der effizienten Kostenkontrolle aus.

    Zur Produktseite

  • Wo finde ich meine Seriennummer?

    Sie finden Ihre Seriennummer stets im Menü „?“ unter „Info über…“. Bitte geben Sie die Seriennummer immer mit an, wenn Sie uns kontaktieren.

  • Wie funktioniert ein Upgrade?

    Vor einem Upgrade sollten Sie die Mindestanforderungen für die neue Version prüfen, eine Datensicherung durchführen und sicherstellen, dass Ihre vorhandene Lizenz für die neue Version freigeschaltet ist. Um Ihre aurenz Software aktuell zu halten benötigen Sie eine Software Assurance oder im Falle der Swyx Edition einen Update Voucher/Gutschein.

  • Was beinhaltet eine Software Assurance

    Die Software Assurance umfasst alle Sicherheits- und Funktionsupdates wie auch neue Major-Releases Ihrer aurenz Software. Installationsunterstützung wie auch Support ist nicht enthalten, wenden Sie sich hierfür an Ihren aurenz-Distributor.

  • Wie wird UC-Analytics dem Benutzer / Auswerter zur Verfügung gestellt?

    Sie können die Auswertungen und Analysen bequem in Ihrem Browser konfigurieren und ausführen.

  • Was ist das Dashboard und wie erreiche ich es?

    Das Dashboard ist eine Sammlung individueller Widgets in der UC-Analytics. Es lässt sich innerhalb der WebSuite am rechten Rand öffnen. Es schiebt sich dabei über den Hintergrund. Jeder Benutzer der WebSuite hat dabei sein eigenes Dashboard.

  • Was ist die WebSuite?

    Die WebSuite ist die Benutzeroberfläche der UC-Analytics & AlwinPro UC-Edition Software. Sie wird per Browser bedient. Es ist keine Installation spezieller Programme notwendig.

  • Welche Features sind in der WebSuite enthalten?

    Die komplette Bedienung inklusive dem Organigramm und dessen Verwaltung sowie die Auswertungen, das Erstellen neuer Auswertungen und das Durchführen dieser sind Bestandteil der WebSuite. Bei der UC-Analytics ist zusätzlich die Bedienung der DynamicTeams in der WebSuite inkludiert.

  • Werden in UC-Analytics Zertifikate verwendet?

    Die WebSuite nutzt zur HTTP-Verschlüsselung SSL-Zertifikate. Im Auslieferungszustand handelt es sich technisch bedingt um self-signed-Zertifikate. Auf Kundenwunsch können diese gegen Kundenspezifische ausgetauscht werden.

  • Was ist ein Widget?

    Das Wort setzt sich zusammen aus Window und Gadget. Ein Widget ist eine Auswertung, die im Dashboard angezeigt werden kann.

  • Was sind die Vorteile der UC-Analytics WebSuite im Vergleich zur klassischen Oberfläche?

    Die UC-Analytics Software muss nicht mehr auf jedem Arbeitsplatz installiert werden, da der Zugriff webbasiert erfolgt. Mehrere Auswertungen können, für jeden Nutzer individuell, auf dem Dashboard als Widgets zur Verfügung gestellt werden. Die Widgets auf dem Dashboard sind klicksensitiv und bieten dadurch eine intuitivere Bedienung und eine erweiterte Funktionsvielfalt. Die Admin Oberfläche ist getrennt von der Benutzeroberfläche.

  • Welche Browser werden von der WebSuite unterstützt?

    Die aktuellen Versionen von Google Chrome, Mozilla Firefox und Microsoft Edge werden von uns getestet und funktionieren.